Cultureshakers 2011/12. Wir mixen die Welt auf.

Ich bin ein 16-jähriges Mädchen, das nächstes Jahr für 10 Monate ein Pennsylvania- Girl wird.

Montag, 5. September 2011

Labor Day

Hi,
heute habe ich frei, da Labor Day ist. :)
Was habe ich so die letzten Tage gemacht? Freitag war das Footballgame, das wir gewonnen haben. 25:20. Meine Schule ist letztes Jahr 11. Platz in Pennsylvania gewesen, also sie sind wohl ziemlich gut und spielen auch Collage Football.
Am Samstag waren wir auf einem German Festival, das war allerdings nicht so spannend. Man musste Eintritt bezahlen, um deutsches Bier zu trinken und deutsches Essen auf amerikanische Art zu bekommen. Die Musik war nicht mal deutsch....
Gestern waren wir, also Carey, Cal und ich, bei den Großeltern. Wir haben Scrabble gespielt ( in allen Sprachen) und Hamburger gegessen. Danach sind wir zum Strand zum Drachenseitegn lassen, fürs Schwimmen war es schon zu frisch, denn es war 19 Uhr. Am Samstag hatte es hier umgerechnet 35°C, aber ich habe im Haus geforren, da hier die Klimeanlage immer vollepulle läuft.
Also am Strand, um zum Thema zu kommen, war nicht so viel Wind, also sind wir bald wieder gegangen. Meine Kamera ist mir runtergefallen und ist jetzt kaputt, echt blöd, mal gucken. Eigentlich will ich mir keine neue kaufen und meine Gastfamilie hat auch gesagt, dass ich ihre mitbenutzt darf, aber was mach ich in Washington D.C.? Ich denk schonmal vorraus.
Dann habe ich gestern auch noch das Cover von meinem Buch geschrottet,also ich war gestern Abend etwas sauer, nachdem dann die Kamera und das neue Buch kaputt waren....Wegen dem Buch, ich konnte meine Gastbrüder überreden " Wie ein einziger Tag" zu gucken, naja, der Film kam nicht so gut an, aber ich meine, es ist nun mal mein Lieblingsfilm und sie hatten ihn sogar zu Hause, allerdings noch orginal verpackt.
Heute gehen wir ins Kino, entweder in den 4. Fluch der Karibik Teil, da sie nicht glauben konnten, dass ich den noch nicht gesehen habe, oder in Super 8, der aber nicht so gute Kritik hat.
Und wegen dem zunehmen, ich habe mich bei der Oma auf die Waage gestellt und ich habe nichts zugenommen, also 1,5kg, aber ich hatte Schuhe und eine lange Jeans und so an, also wenn, dann nicht soooo viel wie gedacht. Aber das kommt dann noch in den Wintermonaten.

So, das war mal wieder ein kleines Update.
Liebe Grüße
Martha

am Starnd

beim German Festival


Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martha,
    schön dein Blog. Mir scheint du hast es gut getroffen und es gefällt dir. Ich wünsche dir eine tolle Zeit. Werde immer mal wieder in deinen Blog schauen.
    LG Hilke

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.